Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
21. Mai 2013 2 21 /05 /Mai /2013 19:44

bbu

(Bonn, Berlin, 21.05.2013) Auf deutliche Kritik des Bundesverbandes Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) stößt der vierte Versuch der Minister Altmaier und Rösler, einen Entwurf für das neue Fracking-Recht im Bundeskabinett am Mittwoch auf den Weg zu bringen. Alle bisherigen Probleme wie das Verbot von Fracking außerhalb von Wasserschutzgebieten, Heilquellenschutzgebieten und Trinkwassereinzugsgebieten, die skandalöse Verpressung des hochgiftigen Flow-Backs in den Boden, das Entstehen von Erdstößen oder die katastrophale Klimabilanz bleiben ungelöst. Außerhalb der Schutzgebiete ist ein Frackig-Verbot angesichts enormer Schadensersatzforderungen faktisch ausgeschlossen. Ein zusätzliches Fracking-Verbot am Bodensee ist dabei nur ein Placebo. Angesichts der erheblichen Defizite beim Anhörungsprozess fordert der BBU, den derzeitigen Gesetzentwurf erneut in eine Anhörung der beteiligten Kreise einzubringen und so einen demokratischen Diskurs zu ermöglichen.

Oliver Kalusch vom Geschäftsführenden Vorstand des BBU erklärt hierzu: „Von Anfang an war kein demokratischer Prozess gewünscht. Wenige Tage Anhörungsfrist für die Verbände, kein ausreichender Zeitraum, um relevante Aspekte in die Änderungen der UVP-Verordnung Bergbau und des Wasserhaushaltsgesetzes einzubringen und ein konsequentes Übergehen der Abgeordneten sogar aus den Reihen der Regierungsparteien kennzeichneten das Skandal-Verfahren. Das hat System. Dass mindestens ein vierter Anlauf nötig ist, um das Rechtsänderungspaket durch das Bundeskabinett zu bringen, zeigt zudem deutlich, mit welch heißer Nadel das Ganze gestrickt ist. Offensichtlich geht es nur um eins: Umweltminister Altmaier will aus persönlicher Eitelkeit das Fracking-Recht vor der Bundestagswahl durch Bundestag und Bundesrat bringen. Selbst wenn er nicht wieder Minister werden sollte, hätte er den Gaskonzernen die Möglichkeit zum Fracking und der für sie dann folgenlosen Möglichkeit zu Grundwasserkontaminationen geschenkt.“

Der BBU fordert, den Versuch abzubrechen, am Mittwoch den Entwurf für das neue Fracking-Recht vom Bundeskabinett verabschieden zu lassen. Gerade angesichts des beendeten Pfingstfestes sind die Abgeordneten der CDU/CSU aufgefordert, sich für die Bewahrung der Schöpfung konsequent einzusetzen und ein Fracking-Verbot zu fordern.“

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by WideBlick - in Umwelt
Kommentiere diesen Post

Kommentare

  • : WideBlick
  • WideBlick
  • : WideBlick - Potential-Entwicklungs-Magazin für junges Denken: Themen, die diskussionswürdig sind. Musik, die hörenswert ist. Filme, die sehenswert sind. Fakten, die wissenswert sind. (Musik, Aphorismen, Politik, Umwelt, Filme, Kunst, Pädagogik, Termine). Thematisch gibt es fast keine Begrenzungen. (Kein Mainstream!)
  • Kontakt

Infobox

 

Rare Musik zu guten Preisen

LOGO.gif 

Captain Beefheart & His Magic Band

Don Van Vliet (Bücher, Kataloge, Bildbände)

Kevin Coyne

Siren

Paradise Band

Mats / Morgan

Philly Women

György Ligeti

Glenn Branca

Jean Pacalet

Billy Childish

Bulbul

Bongwater

Bongo Joe / George Coleman

Pascal Comelade

Robert Williams

Veterans Of The French Underground

Michael Mantler

Chrome Cranks

Eugene Chadbourne

Jimmy Agren

Fat Day

Philly Women

and more...

 

 

 

jealousymountainduo2-Kopie-1.jpg

jealousy mountain duo

N°_02, THE HOME OF THE EASY CREDIT

 

 

 

verbandfueraktuellemusikhamburg-Kopie-1.jpg 

verband für aktuelle musik hamburg

 

 

hoerbar.gif

hörbar hamburg

 

 

 

soulkitchenhalle.jpg

  soulkitchen halle hamburg (veranstaltungen)

 

 

 

Hamburg-Magazin (Veranstaltungskalender)

 

meinestadt.de, Hamburg (Veranstaltungskalender)

 

 

 

Wetter.com - Hamburg

 

Wetter.de - Hamburg

 

 

 

Staatsschulden pro Kopf in Deutschland

 

Reichtumsuhr 

buch3.jpg

Links

  Direkte Aktion auf over-blog

 

Schamanin Kiat auf over-blog 

 

kraetzae

 

uopia

 

 

gwrklein

 

 

  solarciety.jpg

 

 

archivderzukunft.gif

 

 

kroetenwanderung

 

empoerteuchhessel.jpg

 

 

scheerimperativ.jpg

 

 

rueckenwind_windgas.png

 

 

vivaconaqua-Kopie-1.jpg

 

unserhamburg  co2 468x60

stoptalking1.jpg

parkschuetzer

 

ausstieg

 

aktionaufschrei

100 gute Gründe gegen Atomkraft

 

sozialenetzwerkeggnazis

 

gREENPEACE

 

robinwood.gif

anares.png

 

 

windgas_wechseln.jpg

 

smashbild

 

indymedia.png

de.indymedia.org

Indymedia ist eine weltweite Plattform unabhängiger Medienorganisationen und hunderter JournalistInnen, die eigenverantwortlich nicht hierarchische, nicht kommerzielle Berichterstattung betreiben.

Für Bannerwerbung bitte Konditionen per e-mail über co.music@web.de abfragen!

 

CD-Rezi-Stopp! Aus Zeitgründen bitte z.Zt. keine Rezensionsanfragen stellen!

 

Artikel-Vorschläge, Bilder, Pressemitteilungen etc. an  co.music@web.de

 

Gastbeiträge erwünscht!

Besucherzähler